» 
 RSV aktuell    
BASKETBALL Erfolg war ein hartes Stück Arbeit
Bezirksliga: TB Wülfrath - Remscheider SV 61:69 (15:24, 24:16, 11:16, 11:13)

Beim Tabellenvorletzten in Wülfrath sah es nach dem ersten Viertel noch nach einem klaren RSV-Sieg aus. Doch dann wurde im Angriff zu überhastet abgeschlossen, man verzettelte sich zu oft in Einzelaktionen und verteidigte nicht mehr aggressiv genug. So konnte zur Halbzeitpause der haushohe Favorit aus Remscheid mit 40:39 Punkten nur eine knappe Führung behaupten. Und auch in der Folgezeit boten sich die Teams einen offenen Schlagabtausch, so dass es kurz vor Spielende nur 61:60 für den RSV stand.

 

Dann nutzten die Remscheider jedoch eine Schwächephase der Hausherren konsequent aus, um immer wieder zum Korb zu ziehen und letztendlich mit fünf erfolgreichen Freiwürfen in Folge das Spiel zu entscheiden. Dem TB Wülfrath gelang in den letzten sechs Spielminuten gerade noch ein einziger Punkt zum Endstand von 61:69. Ein Extra-Lob von Trainer Nils Grunau heimste Michael Streit ein, der seinen freien Sonntag in den Dienst des RSV stellte, um in der Personalnot auszuhelfen.

 

Punkte für den RSV:


Tim Heinrichsmeyer 17, Nils Grunau 16, Philippe Fichte 13, Kai Heinrichsmeyer 9, Oliver Kurzhals 8, Marijan Petrasevic 4, Lutz Schützeberg und Michael Streit je 1.
Nicht vergessen
Datum Veranstaltung
KINDERGEBURTSTAG ab sofort im RSV möglich
...[mehr]
Ihr feiert eine Hochzeit, einen besonderen Geburtstag oder einfach nur eine Party!
...[mehr]
...Alle Ereignisse
Was, wann, wo...
...aktuelle RSV-Spieltermine auf einen Blick!

Tore, Körbe, Punkte und Pins...
...aktuelle RSV-Ergebnisse auf einen Blick!