» 
 RSV aktuell    
SPORTKEGELN Maike Killadt zeigt Wahnsinns-Comeback
Bundesliga, Meisterrunde der Frauen: RSV Samo belegt den zweiten Gesamtrang und darf auf Deutsche Vizemeisterschaft hoffen.

Die Damen des RSV Samo haben ein Wahnsinns-Wochenende abgeliefert. Am zweiten und dritten Spieltag der Meisterrunde im saarländischen Dilsburg und Oberthal wurde hinter den KF Oberthal jeweils der zweite Platz ergattert. Dies bedeutet, dass die Remscheiderinnen auch in der Gesamtwertung nach dem dritten Spieltag der Meisterrunde den zweiten Gesamtrang belegen.

Eine großartige Vorstellung des RSV Samo, die zudem vom sensationellen Comeback durch Maike Killadt verfeinert wurde. Nur wenige Wochen nach der Geburt ihres zweiten Kindes zeigte Maike im Saarland an beiden Wettkampftagen eine grandiose Leistung mit 858 und 891 Holz und war entscheidend an den guten Platzierungen beteiligt. Manko für den RSV: Oberthal liefert eine überragende Meisterrunde ab und  hat sich daher schon vorzeitig den Deutschen Meistertitel gesichert. Die RSVerinnen können am letzten Spieltag am kommenden Samstag immerhin noch die Deutsche Vize-Meisterschaft unter Dach und Fach bringen.

Für den RSV Samo kegelten an beiden Tagen:

Maike Killadt 858/891 Holz, Sarah Kremer 836/878, Carmen Ziemke 807/800, Annika Hilkmann 781/882, Tanja Bock 776/859, Bettina Schöpp 763/801.

 


Nicht vergessen
Datum Veranstaltung
RESTAURANT "Ambiente" ist für Sie da: Schnitzel to Go
...[mehr]
CORONAVIRUS
...[mehr]
CORONAVIRUS
...[mehr]
RUNTER VOM SOFA
...[mehr]
KINDERGEBURTSTAG ab sofort im RSV möglich
...[mehr]
...Alle Ereignisse
Was, wann, wo...
...aktuelle RSV-Spieltermine auf einen Blick!

Tore, Körbe, Punkte und Pins...
...aktuelle RSV-Ergebnisse auf einen Blick!