» 
 RSV aktuell    
SPORTEVENT Anspruchsvoller Parkour wird gemeistert
6. Kaschubischer Triathlon: RSV-Schatzmeister Wolfgang Pipiorka nimmt an sportlicher Herausforderung in Polen teil.
Er kann es einfach nicht lassen. Selbst im stolzen Alter von 82 Jahren sucht der Schatzmeister und 2. Vorsitzende des Remscheider SV die sportliche Herausforderung. Wolfgang Pipiorka verbrachte mit seiner Gattin Verena einen stimmungsvollen Urlaub in Pommern/Polen und nahm erneut am sogenannten Kaschubischen Triathlon teil.
Bei der sechsten Auflage dieses außergewöhnlichen Events bedeutete dies für den Remscheider schon die fünfte Teilnahme. Neben Kajakfahren im Ciemno-Kamieniczno-See (800 Meter) wurde auf dem Mountain-Bike gefahren (14 Kilometer) und abschließend ein 5.000-Meter-Lauf auf Waldterrain hingelegt. Insgesamt gingen 101 Teilnehmer an den Start.
Wolfgang Pipiorka, der älteste Teilnehmer, schlug sich prächtig und absolvierte das Programm in respektablen 1:53:20 Stunden. Sein Fazit: "Es hat wieder einmal riesigen Spaß gemacht. Und die anspruchsvolle Streckenführung hat mich doch sehr an den Remscheider Röntgenlauf erinnert."

Nicht vergessen
Datum Veranstaltung
Das Sommerprogramm 2019
...[mehr]
KINDERGEBURTSTAG ab sofort im RSV möglich
...[mehr]
Ihr feiert eine Hochzeit, einen besonderen Geburtstag oder einfach nur eine Party!
...[mehr]
...Alle Ereignisse
Was, wann, wo...
...aktuelle RSV-Spieltermine auf einen Blick!

Tore, Körbe, Punkte und Pins...
...aktuelle RSV-Ergebnisse auf einen Blick!