» 
 RSV aktuell    
BASKETBALL Doppelspieltag endet mit Sieg und Niederlage
Bezirksliga: Mettmann-Sport II – RSV II 61:81 und RSV II – Barmer TV II 40:69

Ein anstrengendes Programm hatten die Herren des Remscheider SV II gepachtet. Innerhalb von zwei Tagen standen die Partien bei Mettmann-Sport 2 und gegen den Barmer TV 2 auf dem Spielplan. Der Start gegen Mettmann war, wie bereits am ersten Spieltag, nahezu perfekt. Das Zusammenspiel funktionierte gut und man erarbeitete sich immer wieder zweite Chancen. Auch von der Dreierlinie fielen die Würfe gekonnt: Insgesamt sieben Distanzwürfe versenkten die Remscheider (Zimmermann 4, Schorn 2, Petrasevic 1). Allerdings konnte man sich nicht klar absetzen, ehe Mannschaftskapitän Jonas Bednorz mit einer starken Einzelleistung und 10 Punkten in den letzten 5 Minuten des dritten Viertels auftrumpfte. Am Ende stand ein  überzeugender 20-Punkte-Sieg (61:81).   

Für den RSV spielten:

Jonas Bednorz 23

Johannes Schorn 21

Max Zimmermann 14

Rene Reitz 12

Marijan Petrasevic 9

Daniel Glitza 2

Christoph Rosebrock

Yannick Fetsch

Sascha Kolasinac

 

Am nächsten Tag fand man gegen den Barmer TV 2 nicht gut in die Partie, und die Gäste zogen auf 8:20 davon. Zwar kam man bis zur Halbzeit noch auf 29:35 heran, doch im zweiten Durchgang schienen die Körbe für die Remscheider wieder vernagelt zu sein. Man erzielte in 20 Minuten ganze 11 Punkte und so verlor man das Duell verdient mit 40:69.

Für den RSV spielten:

Schorn 11

Bednorz 10

Petrasevic 8

Reitz 6

Zimmermann 5

Gabriel Fernando

Kolasinac

Glitza

Till Abrahams

Rosebrock

 

 


Copyright 2011 Remscheider SV